Restaurant Zetta
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Datum der Ankunft:
Anzahl der Nächte:
Verfügbarkeit prüfen

Restaurant Zetta

Mitten in Saint-Tropez, zwischen Hafen und Place des Lices, eröffnet zu Beginn des Sommers ein neues italienisches Restaurant, dessen Karte Marco Garfagnini signiert.

In der Rue des Feniers, anstelle des ehemaligen DolceVa, das in den nahegelegenen wundervollen Pan Deï Palais umgezogen ist, ist Zetta ein völlig neues Konzept auf der Mittelmeerhalbinsel: Pizzettas (kleine Pizzen), die man nach Lust und Laune zusammenstellen und teilen kann, dazu frische Salate und köstliches Eis. Eine große Auswahl, ein vielseitiges Angebot, Teilen: und das alles in einer Atmosphäre wie in einem italienischen Film aus den 60er Jahren. Hier spürt man das Dolce Vita in jedem Detail, von den schlichten weißen Wänden bis hin zu Gemälden, die an diese schöne Zeit erinnern.

In der Küche backt der kreative Chefkoch Marco Garfagnini Pizzettas in allen Formen. Der aus den Apuanischen Alpen stammende italienische Chefkoch hat es verstanden, eine originelle und leckere Karte aus den schönsten Produkten der Halbinsel zusammenzustellen. Schwarzer Knoblauch aus Voghiera, Oregano aus Pantelleri, geräucherter Burrata, gekochter Schinken aus San Giovanni, Sardellen mit Trüffeln von Savini Tartufi, glutenfreier Pizzateig: jede Zutat ist sorgfältig ausgewählt worden, um eine bunte Küche anzubieten.

Sie haben Lust auf etwas Frisches unter der Sonne von Saint Tropez? Die Karte bietet auch mediterrane Salate und italienisches Eis an, die Sie im Restaurant essen oder an den Strand mitnehmen können. In diesem warmen Ambiente, in dem man sich gerne trifft, lädt Zetta seine Gäste jeden Tag zum Mittagessen und zum Abendessen ein.